×
+49 (0) 4635 - 23 60
Zahnarzt Sönke Brix
Bahnhofstr. 1
24966 Sörup
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08.00 - 12.00 & 14.30 - 18.00 Uhr
07.00 - 14.00 Uhr
08.00 - 12.00 & 14.30 - 19.00 Uhr
08.00 - 12.00 & 13.00 - 16.00 Uhr
Mailkontakt Patienteninformation
Tel. 0 46 35 - 23 60

Moderner Zahnersatz mit CEREC-3D


Wenn Zähne verloren gehen, trotz aller Vorsorgemaßnahmen oder durch einen Unfall, bieten wir Ihnen qualitativ und ästhetisch hochwertige Lösungen, um die Lücke zu schließen.

Ob es nun um die Versorgung von einzelnen Front- oder Seitenzähnen mit Inlays, Kronen oder Brücken oder um die Herstellung einer Prothese geht - wir besprechen in jedem Fall mit Ihnen gemeinsam, was sich für Ihre persönliche Bedürfnisse am besten eignet.

Inlays und Kronen aus Keramik in einer einzigen Sitzung


Mit keramischen Inlays und Kronen stellen wir einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen substanzschonend und völlig metallfrei wieder her, so dass sie nach der Behandlung bei vollwertiger Funktion vollkommen natürlich wirken.

  • Dafür steht in unserer Zahnarztpraxis ein CEREC-3D-Gerät zur Verfügung.

  • In kürzester Zeit können damit Inlays, Kronen und Teilkronen aus Keramik angefertigt und passgenau eingefügt werden.

  • Kein anderes Material kommt in seinen Eigenschaften näher an die Zahnhartsubstanz heran. Auch bei Lichteinfall ist Keramik kaum von der natürlichen Zahnsubstanz zu unterscheiden. Es ist völlig metallfrei und verträgt sich mit allen anderen Werkstoffen im Mund. Allergien dagegen sind bisher nicht bekannt und zugleich ist eine lange Haltbarkeit gewährleistet.

  • Das CEREC-3D-Verfahren erspart lästige Abdrücke und provisorische Kronen.

CEREC-3D ist ein CAD/CAM Computer mit Bildschirm für die Herstellung von keramischem Zahnersatz. Zunächst wird der zu behandelnde Zahn mit einer 3D-Kamera exakt vermessen. Das dauert nur wenige Sekunden. Mit den Bildern aus der digitalen Kamera kann der perfekt angepasste Zahnersatz dann über ein CAD/CAM-Verfahren am Bildschirm konstruiert und gezeigt werden. Die Daten werden gespeichert und über eine Funkverbindung an die separate Schleifmaschine geschickt, die die gewünschte Form in ca. zehn Minuten aus einem Keramikblock herausfräst - mit einer Präzision, die konventionell hergestelltem Zahnersatz in nichts nachsteht. Anschließend wird das fertige Werkstück mit einer speziellen Klebetechnik gleich eingesetzt.

Zahnersatz

Eine Zahnbrücke, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen


Eine Zahnlücke muss nicht nur aus ästhetischen Gründen wieder geschlossen werden, sondern auch, um die Kaufunktion zu erhalten und um zu verhindern, dass die benachbarten Zähne hinein kippen. Eine Zahnbrücke wird an stabilen, gesunden Nachbarzähnen verankert. Diese tragen dann die zu ersetzenden Zähne in Form von Brückengliedern. Eine Zahnbrücke wird im zahntechnischen Labor angefertigt. Je nach Situation kommen unterschiedliche Materialien für die Herstellung in Frage, z.B. Gold oder ein Metallgerüst mit Kunststoff- oder Keramikverblendung.

Herausnehmbare Prothesen


Wenn herausnehmbare Teil- oder Vollprothesen erforderlich sind, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, sie zu verankern. Wir bieten Ihnen hochwertige Konuskronen und Teleskope an, die gut sitzen und für unsichtbaren Halt auch bei schwierigen Voraussetzungen sorgen.

Auch kann eine herausnehmbare Prothese auf Implantaten verankert werden. Es werden dann Halteelemente (z.B. Druckknöpfe) auf das Implantat verschraubt, auf denen die Prothese sicher einrastet und festen Sitz findet.

Festsitzender Zahnersatz …


hat gegenüber herausnehmbaren Teil- und Vollprothesen mehrere Vorteile. Diese Lösung ist ästhetischer, im Mund angenehmer und zudem weniger belastend für Zahnfleisch und Zähne. Die Qualität eines Zahnersatzes wirkt sich auf das Wohlbefinden, ein sicheres Auftreten und nicht zuletzt auf das Kauen, Sprechen und die gesamte Gesichtsmimik aus.

Selbstverständlich achten wir auch bei der Versorgung mit Kronen, Brücken und Prothesen darauf, dass wir Ihre eigene Zahnsubstanz so weit wie möglich erhalten.

Die individuelle Gestaltung von Zahnersatz erfolgt nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Mehrfacheinproben sowie Farb- und Formbestimmungen sind selbstverständlich möglich - schnell und zuverlässig in direkter Absprache mit dem zahntechnischen Labor.

Denn Zahnersatz dient nicht nur zum Kauen und Sprechen, sondern spielt für Ihren gesamten „Biss“, die harmonische Funktion Ihrer Kiefergelenke, der Kaumuskulatur sowie für Ihre Allgemeingesundheit eine große Rolle. Präzision und funktionelle Aspekte sind daher entscheidend.

Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Kronen, Brücken und Teilprothesen sind bei sorgfältiger Pflege mit regelmäßig durchgeführter Professioneller Zahnreinigung deutlich länger haltbar.

Vor der Versorgung mit Zahnersatz empfehlen wir die Überprüfung der Kiefergelenke, um Funktionsstörungen auszuschließen.